Verkehrssicherung

07.05.2021 sfdev

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Personal im Sinne von qualifizierten Mitarbeitern für die erforderlichen Grundstücks- und Gebäudebegehungen im Bereich Verkehrssicherung bereitzustellen.
Denn zu den Aufgaben von Immobilienbesitzern gehört es, Gebäude und Grundstücke regelmäßig zu überprüfen, Gefahrenquellen zu eliminieren und Schäden zu beseitigen. Wer seine Verkehrssicherungspflicht verletzt, dem drohen Schadensersatzansprüche gemäß §§ 823 BGB.
Bei den notwendigen Kontrollgängen zur Verkehrssicherung leistet unsere Software mevivo große Dienste. Sie bindet die Verkehrssicherung mit in die technischen Abläufe rund um die jeweilige Liegenschaft ein und liefert Ihnen als Kunde eine schnelle und einfache Übersicht über alle vorliegenden Mängel und deren Bearbeitungsstand.
Als Dienstleistungskunde erhalten Sie natürlich eine detaillierte Auswertung der vorgefundenen Mängel, sowie Priorisierungs- und Handlungsempfehlungen.

Zurück zur Übersicht