Newsletter 12/2019

 

DIE MOBILE BAUABNAHME

 

Die mobile Bauabnahme mit mevivo® spart enorm Zeit und ist einfach in der Handhabung. Sie ermöglicht eine digitale Mängelerfassung mit Bild und gleichzeitiger direkter Verortung im Plan.

Die digitale Mängelbearbeitung sorgt für eine schnelle Übersicht über alle Vorgänge, verhindert das Verpassen von Fristen und gewährleistet eine rechtssichere Dokumentation und sichert eine nachhaltige Bestandspflege.

 

mevivo® Mobile Bauabnahme. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Enorme Zeitersparnis
  • Einfach Handhabung
  • Schnelle Übersicht über alle Gewährleistungs- und Mängelvorgänge
  • Rechtssichere Dokumentation der Bau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Nachhaltige Bestandspflege

Fristen mit mevivo® sicher im Griff
Die Abnahme eines Bauwerkes ist ein wichtiger, aber trotzdem immer wieder vernachlässigter Vorgang im Rahmen der Abwicklung eines Bauvertrages. Sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer knüpfen sich wichtige Rechte an den Abnahmevorgang.

Mit der Abnahme sind insbesondere folgende Rechtsfolgen verbunden:

  • Beweislastumkehr
  • Gefahrenübergang
  • Fälligkeit der Vergütung
  • Vorbehalt der Vertragsstrafe
  • Verzinsung der Vergütung
  • Beginn der Gewährleistung

Somit bietet Sie Sicherheit für beide Vertragspartner. Die Erklärung der Abnahme ist dabei eine vertragliche Verpflichtung des Auftraggebers und nicht etwa in dessen Belieben gestellt. Mit Hilfe der mevivo® mobilen Bauabnahme behalten Sie alle Abnahmen, Mängel und Gewährleistungsfristen sicher im Griff.

Newsletter Archiv