Am Anfang waren es nur die Verkehrssicherungspflichten…

…am Ende steht ein Technisches Portfolio-Management-System!

Schon beim Pilot- Projekt bei der Eisenbahner-Baugenossenschaft München-Hauptbahnhof eG wurde schnell  klar, dass die anfängliche Sympathie von der mobilen Lösung für die Verkehrssicherung auf die Komplettlösung mevivo®  der wowiconsult GmbH überspringen würde.
                                                                     
Die Vorstände Bernhard Reinhart und Klaus Schaffarczik haben schnell die Vorteile einer transparenten Gesamtlösung erkannt.
Heute steht der ebm neben der organisierten Durchführung und Verwaltung der Verkehrssicherung ein professionelles Werkzeug für die Portfolioplanung zur Verfügung, welches auch die Instandsetzungs- und Modernisierungsplanung, die Wohnungs- und Planverwaltung, sowie ein durchgängiges Vorgangsmanagement beinhaltet.
Alle Mitarbeiter im Unternehmen erhalten nun, gesteuert von der mevivo®-Mandanten und Benutzerverwaltung, je nach individuellem Zugriffsrecht, wertvolle Kennzahlen und Informationen über das Portfolio der ebm. Das Ergebnis: eine nachvollziehbare Entscheidungsfindung und eine zielgerichtete Investitionsplanung über ein Management-Cockpit!
 
Durch die Einbindung mobiler Endgeräte werden die intervallgebundenen Prozesse bequem per TabletPC oder Smartphone organisiert und abgewickelt. Alle Daten samt Mängelbilder und Notizen werden mit mevivo®  synchronisiert und ersparen so nicht nur Zeit und Nerven, sondern führen auch zu einer transparenten Durchführung.

BBT-Logo

Schnittstelle zwischen mevivo® und avestrategy®

Für einen unkomplizierten Datentransfer zwischen mevivo® und avestrategy® haben wowiconsult und BBT eine Schnittstelle realisiert: Die technischen Bewertungen sowie Baukosteninformationen in mevivo® können im avestrategy®-Modul „Portfoliomanagement“ integriert werden. Mit diesen Bewertungsdaten erfolgen unter anderem gezielte Analysen des Portfolios im Hinblick auf den technischen Gebäude- und Wohnungszustand. 

Der Schnittstellentransfer erfolgt bidirektional: wirtschaftseinheitenbezogene Daten aus avestrategy® können an mevivo® übergeben werden. 
Portfolio-Indices und Handlungsempfehlungen dienen als zusätzliche Entscheidungsfaktoren für strategische Investitionsentscheidungen.

wowiconsult präsentierte Software-(R)Evolution mevivo® auf dem Aareon Kongress

mevivo® hat beim Aareon-Kongress vom 4. bis 6. Juni 2014 in Garmisch-Partenkirchen alle Besucher überzeugt: So sieht zukunftsorientiertes Bestandsmanagement aus!
 
Sowohl bei den aktuellen analysSuite-Anwendern als auch bei Interessenten stießen die neuen Funktionalitäten auf Begeisterung.
Denn 
mevivo® verknüpft nicht nur alle Unternehmensbereiche für ein prozessorientiertes Arbeiten, sondern passt sich darüber hinaus an die ganz praktischen Anforderungen der Unternehmen an.
Die dynamische Entwicklungsumgebung ermöglicht das Erstellen eigener Anwendungen: für die Umsetzung der eigenen Checklisten (z.B. für Mietspiegel, Barriere-Status oder Wartungsthemen), für die einfache Integration technischer Zusatzinformationen (z.B. für Aufzüge, Heizungsanlagen oder Tiefgaragen) und kaufmännischen Details (z.B. Beleihungswerte, Wertermittlung oder Handlungsempfehlungen). Die Anwendungsmöglichkeiten sind praktisch grenzenlos! Und sie sind automatisch vollständiger Bestandteil der umfangreichen Reporting-Möglichkeiten.
Durch den mobilen Client können alle Vor-Ort-Tätigkeiten mit mobilen Endgeräten realisiert werden.
 
Bestandsmanagement mit mevivo®dynamisch, operativ, strategisch – und mobil! 

Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen mevivo® direkt bei Ihnen im Unternehmen vor.

Aareon Kongress 2014

wowiconsult GmbH als Aussteller auf dem Aareon Kongress 2014

Schenken Sie uns 60 Sekunden Ihrer Zeit, damit wir Sie von unserer Software-(R)Evolution mevivo® überzeugen können. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns beim Aareon-Kongress vom 4. bis 6. Juni in Garmisch-Partenkirchen.

Schenken Sie uns 60 Sekunden...

Aareon Kongress 2014

Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter

Die Beziehungen von Menschen sind auch im digitalen Zeitalter entscheidend für den Erfolg von Unternehmen. Insbesondere die Beziehungspflege zum Kunden ist ein bedeutendes Differenzierungsmerkmal für Unternehmen geworden. Wie entwickeln Immobilienunternehmen darauf zugeschnittene Produkt- und Servicestrategien? Welche Innovationsschwerpunkte und Potenziale gilt es zu finden? Und wie stellen wir uns und unsere Mitarbeiter auf diese Herausforderungen ein? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter werden auf dem 24. Aareon Kongress vom 4. bis 6. Juni 2014 in Garmisch-Partenkirchen beantwortet. Der größte Branchentreff in Deutschland mit rund 1.000 Teilnehmer ist die ideale Plattform zum Austausch mit Kollegen, Experten und prominenten Diskussionspartnern. Weiterlesen...

wowiconsult wird Kooperationspartner der Aareon AG

Kooperation für intelligentes Gebäudemanagement

Mit den ganzheitlichen Lösungen von wowiconsult bringen Wohnungsunternehmen Transparenz in ihr technisches Bestandsmanagement. Neben Dienstleistungen und Services, wie beispielsweise Bestandserfassung, -analyse, -pflege, Plandigitalisierung, Projektorganisation und -steuerung, vertreibt das Unternehmen auch analysSuite, eine moderne IT-Lösung für das technische Bestandsmanagement.

Zur offiziellen Website

Fachtreffen Verkehrssicherung voller Erfolg

Am 5. Dezember veranstaltete die wowiconsult GmbH im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München ein Fachtreffen mit dem Schwerpunkt Verkehrssicherung. Die Rechtsanwaltkanzlei Rödl & Partner aus Nürnberg, vertreten durch Herrn RA Andreas Griebel, führte mit dem Fachvortrag „Verkehrssicherungrechtliche Grundlagen und Umsetzungsempfehlungen“ in das Thema ein.

Weiterlesen...
</link